Hotels mit Geschichte – Zu Gast im ARCOTEL John F Berlin

0
343

Unsere ARCOTEL Hotels leben von ihrer Individualität – kein Haus gleicht dem anderen, jedes Hotel hat seine eigene Geschichte und die erstreckt sich vom Teppich bis zur Fahrstuhldecke durch das ganze Hotel.

Zu Gast im Weißen Haus – oder doch im ARCOTEL John F in Berlin?

Wie der Name schon verrät: In unserem Berliner Hotel war der 35. US-Präsident John F. Kennedy Inspirationsquelle. In direkter Nachbarschaft zum Auswärtigen Amt steht das Hotel ganz unter dem Motto „Lebendig, weltoffen, international“. In der Lobby und in den Zimmern finden sich die legendären Schaukelstühle – eine Hommage an Kennedy, der sein Rückenleiden so etwas mindern konnte. Selbstverständlich sind auch das Siegel für „The President of the United States“ sowie der Text „E pluribus unum“ (Aus vielen eines) in das Holz eingearbeitet.

_DSC1088

Und spätestens im Kennedy Zimmer mit originalgetreuem Oval Office Vorhang und einem Bett im Stil des First Lady’s Bedroom fühlt sich jeder Gast wie im weißen Haus.

AJB-Kennedy Zimmer-2009 (6) copy

Aber nicht nur dem Präsidenten selbst, auch seiner Frau wird gebührend Aufmerksamkeit geschenkt. Die Lampen an den Betthäuptern, an der Bar und im Restaurant sind einem Kleid der First Lady nachempfunden. Und in unserer Präsidentensuite findet sich ein großes Mosaik von Jackie Kennedy.

_WPS5499

AJB-Präsidenten Suite Bad-2013 (12)

Besonders Highlight: Die Kabinendecke der Fahrstühle ist mit einem hinterleuchteten Sternbild verziert und zeigt die Sternenkonstellation des Eröffnungsabends des Hauses.

AJB-Aufzug-2013 (1)

Begebt euch doch auf eine Entdeckungsreise durch das Hotel und schaut, welche Elemente euch noch als Hommage an John F. Kennedy auffallen. Es gibt noch viel zu sehen 🙂

1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here