„Open Air in Berlin“ oder „Wie man den Sommer richtig genießt“

0
283
Teenage Italian aperitif outdoors.

Der Sommer ist schon in vollem Gange und wir verbringen am liebsten jede freie Minute draußen in der Sonne. Denn Fenster öffnen alleine reicht uns nicht, wenn das Thermometer über 20°C anzeigt. Berlin hat im Sommer ja auch so einiges zu bieten. Deswegen haben wir für euch unsere Top 3 Open Air Tipps für einen entspannten Sommertag in der Hauptstadt zusammengefasst.

Open Air Tipp Nr. 1: Haubentaucher

Der Haubentaucher auf dem RAW-Gelände ist einer der coolsten Open Air Hotspots in Berlin. Als Highlight lädt ein 20 Meter langer Pool zum Chillen im Wasser ein. Dazu gibt’s jede Menge Unterhaltung: vom Open Air Kino über Yoga bis zum Sundowner in der Lounge Area.

^A6AAD4D628A468C18166D225C7859E4FE42B7421CCF451F9EC^pimgpsh_fullsize_distr

Unser Fazit: Der Haubentaucher ist perfekt um einen entspannten Sommertag am Wasser oder einen erfrischenden Abend in der Lounge zu verbringen.

Open Air Tipp Nr. 2: Strandbar Mitte

In der Strandbar Mitte finden fast täglich Tanzabende statt. Mittwochs, samstags und sonntags kann hier die Kunst der Tangotänzer bewundert werden. An weiteren Abenden stehen Cha Cha, Walzer, Salsa oder Swing auf dem Programm.

Berlin, Germany - July 7, 2013: People dancing and socializing in a park in front of Museum Island in Berlin, Germany

Unser Fazit: Die Strandbar Mitte gegenüber der Museumsinsel punktet mit historischer Kulisse und ist ideal für alle, die gerne Tanzen. Pluspunkt: Ganz umsonst und draußen.

Open Air Tipp Nr. 3: East Side Gallery

Die East Side Gallery ist ein Klassiker der Open Air Kultur in Berlin. Das 1316 Meter lange Teilstück der ehemaligen Berliner Mauer ist die größte Open Air Galerie der Welt. Künstler aus 21 Ländern schufen über 100  Motive zum Fall der Berliner Mauer und zum Ende des Kalten Krieges in Europa.

Berlin, Germany - January 4, 2012: Tourist taking a photo at the outdoor Gallery called East Side Gallery in Berlin. From 1990 several artists did huge paintings on the remnants of the Berlin Wall along Muehlenstrasse at the Spree river (1316 meters overall). This painting is from Schamil Gimajev and has no title.

Unser Fazit: Ein Besuch bei der East Side Gallery darf bei einem Citytrip auf keinem Fall fehlen. Hier gibt es moderne Kunst und Berliner Geschichte umsonst.

1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here