Power-Workout mit Willi Jelinek

0
487

Hart im Nehmen müssen nicht nur Sportprofis sein. Konzentriert und zielstrebig zum Erfolg – das gilt auch für fordernde Business-Meetings. Um dafür frisch und fit zu sein, eignet sich jedes Hotelzimmer. Willi Jelinek, Kapitän der österreichischen Handballnationalmannschaft, war bei uns im ARCOTEL Kaiserwasser zu Gast. Er weiß, wie man ein kurzes, aber wirkungsvolles Power-Workout in den stressigen Tagesablauf einbauen kann.

Die Bedeutung des Sports als gesellschaftliches Element zeigen auch Millionen von begeisterten Fans. Sport bewegt die Menschen und erzeugt Emotionen, Sport führt Menschen zusammen und ist für viele ein wichtiger Teil der Freizeit. All dies zählt auch in der Hotellerie. Deshalb engagieren sich die ARCOTEL Hotels seit vielen Jahren als offizieller Partner der österreichischen Nationalteams in Handball und Eishockey. Die Hotelgruppe sponsert auch den erfolgreichen Rennfahrer Felix Wimmer sowie die steirische U13-Nachwuchsmannschaft im Volleyball.

In Deutschland ist Handball als Teamsport sehr etabliert und beliebt. Auch in Österreich darf sich das Nationalteam über eine immer größer werdende Fangemeinde freuen. Alles geben heißt es 2018 beim WM Playoff der Herren Mitte Juni sowie bei der EM-Qualifikation der Damen im März und Mai. Noch ein Highlight ist bereits fixiert: Im Jänner 2020 wird die EHF Männer Europameisterschaft in sechs Städten in Europa über die Bühne gehen. Die Vorrunde findet in sechs Vorrundengruppen statt. Die Spielorte sind Wien, Graz (beide Österreich), Trondheim (Norwegen), Malmö und Göteborg (beide Schweden). Das Finalwochenende wird in Schwedens Hauptstadt Stockholm ausgetragen.

Konzentration für die Spiele wird im ARCOTEL Kaiserwasser gesammelt – das 4-Sterne-Superior-Hotel ist sowohl für die österreichische Eishockeynationalmannschaft als auch für das österreichische Handballnationalteam die Homebase in Wien.

Mehr Infos:
ARCOTEL Hotels
Österreichische Handballnationalmannschaft

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here