In der Weihnachtsbäckerei gibts auch vegane Leckereien

1
1081

Heute wollen wir euch ein Rezept vorstellen, wie ihr ohne tierische Zutaten leckere Vanillekipferl backen könnt. Vegane Vanillekipferl sind mindestens genauso lecker wie die klassische Variante.

Wenn Ihr keine Lust oder Zeit zum backen habt, könnt Ihr die veganen Vanillekipferl auch direkt bei uns kaufen. Im Wiener ARCOTEL Kaiserwasser gibts 300 Gramm vegane Kekse in der Box. Mit dabei sind Vanillekipferl, Schokoringel und Cranberry-Nuss-Taler.

Vegane_Kekse_Restaurant_UNO

Und hier das Rezept für vegane Vanillekipferl:

Zutaten

250g            Mehl glatt

100g             Mandeln gemahlen

50g               Zucker

15g               Vanillezucker

200g            Margarine

Salz

 

Deko

100g               Staubzucker

60g                 Vanillezucker

 

 

Zubereitung

Mehl, Mandelmehl, Zucker und Vanillezucker miteinander vermengen.

Die Margarine in kleine Würfel schneiden und mit dem Mehl – Mandelgemisch verkneten.

Salz dazu und zu einem Mürbteig verarbeiten.

Ca. 3 Std im Kühlschrank rasten lassen.

 

Mit dem Teig kleine Kipferl formen und bei 170°C ca. 8-9 min goldbraun backen.

Noch warm in dem Vanillezucker wenden.

Dann die Vanillekipferl in eine Keksdose geben und am besten nur portionsweise in Sichtweite stellen – das Suchtrisiko ist sehr hoch und verleitet umgehend zu übermäßigem Verzehr 🙂

0

1 KOMMENTAR

  1. Vielen Dank für euren tollen Beitrag.

    Ich bin bereits seit Längerem ein ruhiger Mitleser. Und heute musste mich mal zu
    Wort melden .

    Macht genauso weiter, freue mich bereits jetzt schon auf die nächsten Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here