Café Grün-Ohr, Berlin: Veggie Schlaraffenland für Naschkatzen

0
1479

Wusstet Ihr schon, dass man Weingummis drucken kann? Habt Ihr schon mal etwas von dem Lindner-Index gehört? Nein – das ging mir ähnlich, bis mich Bastian Schwithal auf seine „Berlin Food Tour“ mitnahm.

Bastian  führt seit zwei Jahren regelmäßig Touristen und Berliner durch außergewöhnliche, bzw. außergewöhnlich gute, manchmal auch versteckte Cafés, Bars, Kneipen und Restaurants. Im Angebot stehen beispielsweise Touren zu den Themen Beer & Currywurst, Schokolade oder Kaffee und Kuchen.  Ich habe mich für die Mitte Food Tour entschieden, die gleich um die Ecke von unserem Hotel Velvet startet. Heute nehme ich euch mit auf die erste Station: das Café Grün-Ohr in der Rosenthaler Str. 32 in Berlin-Mitte.

food tour

Elf Uhr, zehn Foodies, ein gut gelaunter Tourguide und jede Menge Naschereien: Mit guter Laune und voller Bewunderung ist es schwierig, in dem pastellfarbenden Laden Café Grünohrhasen, das Wasser im Munde zusammenzuhalten.veggie

Bunt verzierte Muffins mit frischen Erdbeeren und feinen Schokoladenopladen, aus Weingummi geformte veggie Frösche, Prinzessinnenkronen und andere leckere Kunstwerken scheinen darauf zu warten, verzehrt zu werden. Die Stimmung steigt, der Appetit wächst! Und los geht’s!

cucake

Wir probieren gelantinefreie Gums, frisch gebackene Brownies und Bastian erklärt uns alles über die Manufaktur, die mit einem ganz besonderen Highlight ausgestattet ist: mit einem 3D-Drucker für Süßigkeiten lassen sich all die kleinen süßen Gummivariationen –ganz nach Wunsch des Auftraggebers- herstellen.

3d drucker

Das Café Grün-Ohr von Katjes ist die erste von zehn Stationen. Aber eine der Süßesten. Da darf ein kleines Andenken nicht fehlen 🙂

flower

Weitere Infos:

Katjes Café Grün-Ohr

Rosenthaler Str. 32

10178 Berlin, Deutschland
+49 30 97894702

Weitere Infos zur Foodtour unter http://www.berlinfoodtour.de/

1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here