World Gin Day 2018

0
309

Was Berühmtheiten wie Queen Mum, Winston Churchill, Humphrey Bogart, John Travolta und Joanne K. Rowling gemeinsam haben? Einen treuen Begleiter in vielen Lebenslagen – Gin & Tonic. Gin ist seit langer Zeit in jeder Bar rund um die Welt präsent, doch die traditionelle Wacholder-Spirituose wurde nicht immer so philosophisch und detailverliebt zelebriert wie heute. 

It’s Gin O’Clock

Aus einer schnell erledigten Bestellung mit nur wenigen Handgriffen wurde ein regelrechter Hype. So gesehen haben sich die Zeiten verändert, doch eines ist immer gleich geblieben: Eine Bar ohne Gin ist wie italienische Küche ohne Pasta – wahre Worte von Deutschlands bekanntestem Barman Charles Schumann.

Wikipedia schreibt: “Gin ist eine meist farblose Spirituose mit Wacholder und Hauptbestandteil vieler Cocktails, insbesondere Martini sowie des Longdrinks Gin Tonic.“ So banal ist die beliebte Spirituose wirklich nicht abzuhandeln, denn Gin ist ein Getränk mit vielfältigen Aromen und Geschmacksfacetten. Der Gin-Kult wird von jeder Bar mehr oder weniger intensiv gelebt, dennoch heißt es jeden Abend, wie im Livingroom des ARCOTEL Donauzentrum: It’s Gin O’Clock!

Gib dem Leben einen GIN

Der Barman weiß, wovon er spricht, wenn eine Gin-Bestellung zu einer umfangreichen Beratung wird. Der Gast von heute kann aus einem schillernden Sortiment auswählen und muss seine Entscheidung für den erwarteten Genuss für richtig befinden. Besonders die junge Generation ambitionierter Gin-Produzenten ist experimentierfreudig und bringt großartige Produkte auf den Markt. Wo Gin getrunken wird, darf Tonic nicht fehlen. Auch hier ist die Auswahl groß: vom klassisch trockenen (Dry) Tonic Water über würziges Tonic Water bis zu floralen und fruchtigen Varianten. Chinin-haltig sind sie natürlich alle.

 

Jetzt fehlt noch das passende Glas: Tumbler, Highball oder Ballon? Mit Eis wird der Gin & Tonic vorsichtig gerührt und mit Zitronenzesten oder Limettenspalten aromatisiert. Wer seine Kreation zusätzlich veredeln möchte, kann dies mit Gewürzen oder Botanicals tun. Einfach mit ins Glas geben und etwas ziehen lassen. Stars unter den Geschmacksbringern sind Wacholder, Kardamom, rosa Pfeffer sowie Hibiskusblüten und für experimentierfreudige Gin-Fans sogar Sternanis, Lavendel oder Piment.

 

Gin+Brunch im Livingroom

4 JUN 2018 – 1 JAN 2019 | 11.00 – 14.00 Uhr

Ganz entspannt und in coolem Flair lässt es sich hier nach Herzenslust brunchen. Die Auswahl bietet alles, was der Brunch-Fan liebt: Warme und kalte Speisen, Traditionelles und Kreatives, Süßes und Salziges. Ganz sicher ist: Genuss und Kulinarik stehen beim Gin+Brunch im Mittelpunkt. Neben dem kulinarischen Angebot haben wir für Gin-Liebhaber/innen ein besonderes Special: Mixt euch einen ganz persönlichen Gin Tonic an unserer Do-It-Yourself Gin-Bar!

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here